Da fliegen die Löcher in den KÀse

  Vor ĂŒber 13 Jahren hatten wir die ersten Fahrzeuge gemacht. Nach einigen Jahren beklebte man die Fahrzeuge weil man dachte es wĂ€re einfacher und kostengĂŒnstiger. Weit gefehlt. Denn eine Folie muss je nach Einsatz alle paar Jahre erneuert werden. Und sich ablösende oder von Schmutz unterwanderte Folie bei einem Fahrzeug das Lebensmittel transportiert macht weiterlesen…

Spot Repair auf geraden SichtflÀchen

Immer wieder lese ich das bei BeschĂ€digungen auf geraden SichtflĂ€chen ein Ausbessern (Spot oder Smart Repair) nicht möglich sei. Das ist falsch. Es ist schwieriger aber nicht unmöglich. Bei bestimmten Farbtönen wie z.B. diverse Silbertöne ist es sicher einfacher das ganze Teil zu lackieren, dennoch kann es selbst da zu Farbtonabweichungen kommen. Bei dunklen Tönen weiterlesen…

Holzimitation in Perfektion

Mit einer Mischung aus klassischen Techniken, Airbrush und modernen Materialien lĂ€ĂŸt sich tĂ€uschend echt Holz aller Art imitieren. Dabei beschrĂ€nkt sich die Darstellung nicht nur auf die Maserung und deren Farbtöne,  sondern auch auf die Strukturierung, die mit normalen Mitteln kaum rationell darstellbar ist. Aufgrund der Bauweise vieler Instrumente verbieten sich andere Applikationsverfahren wie z.B. weiterlesen…

Hummer H1 Airbrush-Design-Lackierung

Es war wieder einmal soweit. Der Lack des Hummer H1 des Hummer Racing Teams war durch zahlreiche Rennen und Querfeldeinfahrten beschĂ€digt. Also mußte er innerhalb kurzer Zeit Instand gesetzt werden. Die Mitarbeiter bereiteten das Fahrzeug grob vor. Wir sind dann nach Hagen gereist um innerhalb weniger Tage noch ein paar Vorarbeiten sowie das Airbrush auszufĂŒhren. weiterlesen…

Spot Repair fĂŒr Profis 70er 80er Tank

Ein Tank aus den 70-80er Jahre mit Glitzerlackierung. Spot Repair fĂŒr Profis.Leider hatte er 2 BeschĂ€digungen mit abgeplatzten Lack vom Lenkereinschlag. Lackierereien empfahlen eine Neulackierung aller Teile. An einem Seitendeckel war ebenfalls eine BeschĂ€digung des Lackes. Der Besitzer wollte jedoch die Lackierung unbedingt erhalten da sie  aus dieser Zeit stammt und zu dem Motorrad paßt. weiterlesen…

Projekt Cafe Racer

Ein Einzylinder eignet sich von seiner schmalen Bauweise sehr gut als Basis fĂŒr einen Cafe Racer. Die Lackierung sollte außergewöhnlich sein aber auch die typischen Ralleystreifen enthalten. Was daran besonderes ist sehen sie hier.         Auf einen schwarzen Grundton brachten wir die Ralleystreifen in Silber auf. DarĂŒber kam ein Design von Real weiterlesen…